Privacy Policy Globaler Ausbau Archive - AG E+U - Die Realisten

IAEO – Kernenergieprognosen bis 2050

Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) hat ihre neuesten Prognosen für Energie-, Strom- und Kernenergietrends bis 2050 veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Prognosen für 2020 weitgehend unverändert. Im High-Case-Szenario erwarten IAEO-Analysten eine Erhöhung der globalen Kernstromkapazität um 82% auf 715 GWe. Im Low-Case-Szenario wird sie um 7% auf 363 GWe fallen.

Die 40. Ausgabe der Schätzungen zu Energie, Elektrizität und Kernenergie für den Zeitraum bis 2050 [1] enthält detaillierte globale Trends bei der Kernenergie nach Regionen. Der Bericht präsentiert seine Prognosen für die Kernstromerzeugungskapazität als niedrige und hohe Schätzungen. Sie spiegeln verschiedene Szenarien für den weltweiten Einsatz dieser kohlenstoffarmen Energiequelle wider.

WeiterlesenIAEO – Kernenergieprognosen bis 2050

Weltweite nukleare Stromerzeugung in 2019

Wie die World Nuclear Association in ihrem „World Nuclear Performance Report 2020“ berichtet, erzeugten die Kernkraftwerke in 2019 weltweit 2657 TWh Strom (Abb.1). Dies entspricht mehr als 10 % des weltweiten Strombedarfs. Die Jahresendkapazität am 31. Dezember 2019 betrug 392 GWe (Abb.2).

WeiterlesenWeltweite nukleare Stromerzeugung in 2019